Badreiniger DIY

Viele Menschen greifen zum Badreiniger, wenn es um die Säuberung des Badezimmers geht. Dabei ist es möglich, mithilfe eines Badreinigers Kalkablagerungen sowie Schmutz zu entfernen. Wer sich nach einem Badreiniger umschaut, wird schließlich viele verschiedene Produkte finden können. Jedoch gibt es eine Alternative zu den gekauften Badreinigern. Denn Badreiniger lassen sich ganz leicht selbst herstellen.

Gleich drei Reiniger verhindern eine Neubildung von Kalk, der Testsieger erzielt Bestnoten auch im Bereich der Materialschonung. Finden Sie mit unserer Hilfe Ihren besten Badreiniger aus den Testberichten der Verbraucherorganisationen.

Die Vorteile von einem DIY Badreiniger

Ein DIY Badreiniger aus Hausmitteln hat, im Vergleich zu einem chemischen und gekauften Reiniger, viele Vorteile. Zum einen sind selbst gemachte Putzmittel umweltfreundlicher. Zum anderen sind sie besser für die eigene Gesundheit. Außerdem fällt bei einem DIY Badreiniger meist weniger Verpackungsmüll an. Diverse Hausmittel sind nämlich ergiebiger als die chemischen Reiniger.

Hinzu kommt, dass die Hausmittel oftmals in Papier oder recyclebarem Glas eingepackt sind. Dadurch wird der Plastikmüll reduziert. Ein weiterer Vorteil eines DIY Badreinigers ist der Preis. Denn selbst gemachte Reiniger sind häufig günstiger als die gekauften Putz- oder Waschmittel.

Jetzt Amazon Topseller ansehen >

Badreiniger selbst herstellen: So gelingt’s

Es gibt mehrere Optionen, einen Badreiniger selbst herzustellen. Beispielsweise ist es möglich, Zitronensaft oder Zitronensaftkonzentrat als Badreiniger zu verwenden. Denn dieses Hausmittel kann sowohl stärkeren Schmutz als auch Kalk entfernen und zugleich gegen Fett zum Einsatz kommen.

Um einen Badreiniger aus Zitronensaft zu machen, ist neben dem Zitronensaft auch Wasser sowie ein Behälter bzw. eine Sprühflasche erforderlich. Dabei gelingt die Herstellung sehr einfach: Denn es ist lediglich notwendig, den Behälter bzw. die Sprühflasche mit Wasser sowie mit ein oder zwei fingerbreiten Zitronensaft zu füllen.

  • BGS 9380 Universal-Reiniger, 5 Liter
    AC220V Energien Treiberplatine + 100W 28KHz Ultraschallreinigung Transducer Reiniger
    Diy Reiniger / Konzentrat Zur Schallplatten Reinigung / Ergibt 5 Liter
    Bones Bearings unisex Kugellager Bearing Cleaning Unit
    Bosch Accessories Papierfilter 2609256F32
    Wechselstrom 110V 50W 40KHz Ultraschallreinigungs-Wandler-Reiniger und Energie-Treiber-Brett
    DIY-Ozon Generator Wasser Sterilisator Luftreiniger Reiniger
    Super Staub Reinigung Magic Gel Reiniger Für Handy Computer Tastatur
    AC 220V 7.5 g Ozon Generator Ozon Tube 7.5 g/h für DIY Pflanze Luftreiniger
    Diy Auto Fuel Injector Flh Reiniger Adapter Kit Set Fahrzeugreiniger
    Maxima WATERPROOF GREASE – Vielzweckfett
    ARTIDEE Biologischer Pinselreiniger 250 ml
    Banggood 400g Borax Flux zum Schmelzen Gold Silber DIY Schmuck Casting Crucible Borax
    Aluminiumlegierung 100 Watt 28 KHz Ultraschall Piezoelektrische Wandler Reiniger Silbrig
    Bosch EasyVac 3 DIY Staubsauger
    AC110V 100W 40K Ultraschallreiniger Elektroschrauber Board mit 60W 40K Transducer
    Universal Auto Fahrzeuge Einspritz Flush Reiniger Adapter Diy Tools
    DIY Reiniger / Konzentrat zur Schallplatten Reinigung / ergibt 5 Liter
    17 Stück Auto Diesel Injektor Sitzschneider Set Reiniger Carbon Remover Werkzeug für Universal
    Auto Diy Fahrzeuge Benzin Einspritzdüse Flush Reiniger Adapte

Weitere DIY Putzmittel aus Essig & Natron

Weitere Hausmittel, die zum Herstellen von DIY Putzmitteln verwendet werden können, sind zum Beispiel Essig und Natron. Wer einen Essigreiniger selbst machen möchte, muss lediglich eine 2:1 Essig-Wasser-Lösung in eine saubere Sprühflasche oder einen Behälter füllen.

Mit diesem selbst gemachten Reiniger ist es möglich, Fliesen, Spülen und Armaturen von Fett sowie von Kalk zu befreien. Doch auch für Oberflächen aus Kunststoff und Holz eignet sich dieser DIY Reiniger. Vor jedem Einsatz des DIY Essigreinigers ist es wichtig, die Sprühflasche bzw. den Behälter zu schütteln. Mehr zu den säurefreien Badreinigern. 

Mithilfe von Natron, Wasser und Kernseife kann hingegen ein Allzweckreiniger hergestellt werden. Hierzu werden als erstes drei Teelöffel geriebene Kernseife sowie 700 Milliliter Wasser in einen Topf gefüllt. Anschließend wird der Inhalt erwärmt und verrührt. Sobald sich die Kernseife aufgelöst hat, sollte das Gemisch abkühlen.

Anschließend ist es erforderlich, drei Teelöffel Natron hinzuzugeben und den Inhalt zu verrühren. Zu guter Letzt muss das Gemisch nur noch in einen Behälter oder eine Sprühflasche gegeben werden. Auch vor jedem Gebrauch dieses DIY Reinigers ist es sinnvoll, den Behälter bzw. die Flasche zu schütteln. Vergleichen Sie auch hier zwischen den Badreinigern Testsiegern. 

Jetzt Amazon Topseller ansehen >